Messen (Messung)

Definition

Bezeichnet ein methodisches Prinzip und das Vorgehen zur Ermittlung von quantitativen Arbeitsdaten durch Erfassung (Registrierung) von Messwerten (z. B. 1,51; 1,48; 1,54) zumeist physikalischer Messgrössen (z. B. Zeit) und Verwendung von Masseinheiten (z. B. min/Ausführung). Messgrößen als Arbeitsdaten sind z. B. Prozessdauer, Zeitaufwand, Kräfte, Gewichte, Entfernungen. Der spezielle Wert der Messgrösse wird mit dem Produkt aus Messwert und Einheit ausgedrückt (vgl. DIN 1313).


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr aus unserer Beratungspraxis REFA-Consulting 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.