REFA-Consulting - Leistungen und Projekte zur Zeitaufnahme, Multimomentaufnahme, Potenzialanalyse und Prozessoptimierung

Die digitale Transformation: eine Herausforderung für Consultants

Die digitale Transformation: eine Herausforderung für Consultants

Die digitale Transformation ist die Vernetzung von Mensch und Maschine durch den Einsatz neuer elektronischer Medien zur Kommunikation und zum Informationsaustausch. In Unternehmen betrifft sie alle Geschäftsprozesse – und damit alle Beschäftigten. Führungskräfte und Mitarbeiter müssen umdenken. Es sind neue Wege der Führung gefragt, aber auch neue Methoden und Arbeitstechniken. Daher ist auf allen Ebenen Aus- und Weiterbildung notwendig, um die sich neu bietenden Chancen wahrnehmen und die Herausforderungen motiviert angehen zu können. Berater übernehmen hier eine wichtige Aufgabe – müssen sich aber selbst vorher intensiv mit der digitalen Transformation auseinandersetzen.

Digitale Transformation im Unternehmen

Die digitale Transformation ist ein Anpassungsprozess an eine grundlegend neue Arbeitsweise. Dabei ist jeder Arbeitsprozess zu hinterfragen, zu automatisieren und mit anderen Geschäftsprozessen zu vernetzen, um so die betrieblichen Abläufe zu optimieren. Pfadabhängigkeiten sind aufzuspüren und zu analysieren, um neue Prozesse umsetzen und Umstrukturierungen durchführen zu können. Dies verlangt nach einer neuen Strategie, nach einem Umdenken auf Führungsebene, einer Einbindung aller Beschäftigten und nach Weiterbildung und Qualifikation. Um als Unternehmen zu bestehen und weiterhin erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen die Trends der digitalen Transformation vorhersehen und neue Standards setzen.

Beratung tut Not

Um die digitale Transformation nicht zu verpassen und sie richtig umzusetzen, ist ein Change Management gefragt. Hier setzt die Beratung an, denn viele Unternehmen sind bei diesem für sie neuen Feld auf externe Hilfe angewiesen. Das Consulting hat die kreativen und innovativen Prozesse im Unternehmen aufzugreifen und daraus gemeinsam mit dem Management Strategien zu entwickeln. Vorschläge für strategische Umbrüche gehen dann von der Unternehmensberatung aus; sie hat als externer Partner neue Wege zu erkennen und Strategien zu erarbeiten, die den innovativen Umbruch ermöglichen.

Digitale Transformation als Herausforderung für die Beratung

Die digitale Transformation ist aber eine ebenso große Herausforderung für die Unternehmensberatung, denn auch sie muss ihre eigenen Prozesse überdenken und zum Vordenker der „digitalen Bewegung“ werden. Damit ändert sich nicht nur die Arbeit der Berater, sondern auch das Anforderungsprofil für Absolventen im Consulting. Viele sind zwar „Digital Natives“ und mit der Digitalisierung aufgewachsen, aber neben hoher digitaler Kompetenz im Bereich der IT ist auch eine kreative Arbeitsweise und ein Querdenken gefordert. Erst in dieser Kombination ist es Beratern möglich, spezifisch auf Unternehmen zugeschnittene Strategien zu entwickeln.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.