REFA Suisse GmbH

REFA Lexikon.

Online-Seminare in der Schweiz

Ishikawa-Diagramm (Ursache-Wirkungs-Diagramm) Definition

Definition

Form der Veranschaulichung von Zusammenhängen und Wirkungen mehrerer Einflussgrößen auf einen interessierenden Sachverhalt. Trägt dazu bei, die Ursachen bestehender Probleme zu erkennen. Prinzip: Ein nach rechts gerichteter Pfeil weist auf den interessierenden Sachverhalt, z. B. Arbeitsfehler. Mögliche Einflussgrößen werden als Schlagwort mit Pfeilen schräg an den Hauptpfeil angefügt. Als Einflussgrößen werden z. B. die 6 M verwendet: Mensch, Maschine, Material, Milieu, Methode, Messung, auch Management. Nun kann leichter herausgefunden werden, wodurch Arbeitsfehler verursacht werden können.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
Telefon: +41 (0) 44 500 2328
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!