Produktivitätssteigerung mit OEE

Anlagenverluste und nicht genutzte Effektivitäten bieten ein grosses Potenzial für die Produktivitätssteigerung, noch dazu ohne grosse Investitionen. Hier besteht die Stärke von OEE (Overall Equipment Effectiveness) darin, sämtliche Anlagenverluste systematisch zu identifizieren, zu analysieren und mittels eines hierauf abgestimmten Aktionsplans reduzieren zu können. Dazu ist die Überwachung der Leistungsfähigkeit einzelner Anlagen einer gesamten Fertigungseinheit durch OEE bzw. GAE (Gesamtanlageneffektivität) als Kennzahl geeignet.


Ihr Termin

Termine auf Anfrage


Ihr Thema - Die Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik, Betriebsorganisation, Wartung- und Instandhaltung, Unternehmensplanung sowie Betriebsratsmitglieder.


Ihr Nutzen – Seminarziele

  • Sie wissen, wie Sie OEE als Kennzahl in Ihrem Unternehmen einführen und über deren Optimierung die Produktivität Ihrer Maschinen erhöhen und Verschwendung minimieren können.
  • Sie verfügen über praxiserprobtes Know-how und Tools zur Berechnung der OEE.
  • Sie wissen, wie Ihre Fertigungsprozesse mittels OEE zu optimieren sind und können im eigenen Unternehmen die kontinuierliche Verbesserung vorantreiben.

Ihr Training – Seminarinhalte

  • Definition und Nutzen der OEE zur nachhaltigen Produktionsoptimierung
  • Anwendung in unterschiedlichen Produktionszweigen
  • OEE-Berechnung, -Analysen und -Berichte
  • Konkrete Massnahmen zur Steigerung der Gesamtanlageneffektivität und zur Reduzierung von Verschwendung
  • OEE-Controlling
  • Einführung von OEE in der betrieblichen Praxis

Methodik

Präsentationen zu den Kernthemen, Praxisbeispiele und Einführungsszenarien, Diskussion und Erfahrungsaustausch


Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.