044 500 2328 | info@refa.ch | Kontakt

Potenzialanalyse

Potentialanalysen

Schwachstellen erkennen – Potentiale erschließen

Nach detaillierten Analysen unterbreiten die Berater von REFA Consulting Vorschläge für verbesserte Abläufe und Optimierungen in der Produktion, im Lager, im Materialfluss und in der Materialbeschaffung.

  • Detaillierte Analyse des internen und externen Planungsprozesses vom Auftragseingang bis zur Auftragseinplanung
  • Detailanalyse der Kapazitätsplanung von Mitarbeitern und Maschinen
  • Ablaufanalysen der Mitarbeiter, vor allem an den Engpass-Anlagen: Wer macht was und wie?
  • Tätigkeitanalysen bei den Mitarbeitern, um besonders an den Engpass-Anlagen die produktiven und unproduktiven Zeitanteile der Mitarbeiter zu erfassen
  • Materialflussanalysen zur Feststellung des zeitliche Umfangs der Materialversorgung und Materialentsorgung sowie der Schnittstellenprobleme
  • Rüstzeitanalysen, um die Tätigkeiten und Abläufe beim Rüsten detailliert zu erfassen und zu bewerten
  • Nutzungsgradanalysen der Maschinen und Anlagen. Zur Erfassung der Haupt- und Nebennutzungszeiten werden Multimomentaufnahmen durchgeführt.
  • Bewertung der produktiven und unproduktiven Zeitanteile der Mitarbeiter. Aus deren prozentualen Verteilung können Vorschläge für. neue Arbeitsabläufe, Tätigkeiten und einen optimierten Materialfluss erarbeitet werden.

Drucken

Unsere Qualität zu Ihrem Vorteil – ISO 9001:2008 zertifiziert

Das Qualitätsmanagementsystem von REFA Suisse GmbH ist so eingerichtet, dass Sie als Kunde stets mit optimalen Leistungen rechnen können. Ob beim Consulting, beim Coaching oder bei den Seminaren, das Zertifikat ISO 9001:2008 bestätigt effiziente Prozesse und die wirksame Anwendung des QM-Systems.